Angaben ohne Gewähr!

ECB Exchange Rates
Currency EUR  
2017-10-22
USD 
CHF 
JPY 
GBP 
CNY 

Bleiben Sie in Kontakt!

TRUST-Team folgen ...
         
  Blog Linkedin
  Facebook Twitter
  Xing iTunes
  YouTube Flickr
  Mehr TRUST-Internetseiten
VERBRAUCHERSCHUTZVEREIN, der einzige unabhängige in Deutschland - Bund der Sparer e.V. - geht in die Offensive. erfahren Sie mehr ...

Ihre neue Internetpräsenz

erfahren Sie mehr [0.9 min]
Sozialversicherungsrechengrößen 2011 PDF Drucken E-Mail


Die wichtigsten Beitragsbemessungsgrenzen für das Jahr 2011 im Überblick

Die Bezugsgröße, die für viele Werte in der Sozialversicherung Bedeutung hat, unter anderem für die Festsetzung der Mindestbeitragsbemessungsgrundlage für freiwillige Mitglieder in der gesetzlichen Krankenversicherung und für die Beitragsberechnung von versicherungspflichtigen Selbständigen in der gesetzlichen Rentenversicherung, wird für das Jahr 2011 auf 2.555.00 Euro [West] festgesetzt [2010, 2.555.00 Euro]. Die Bezugsgröße [Ost] beträgt im Jahr 2011 2.240.00 Euro [2010, 2.170.00 Euro].

Die für die allgemeine Rentenversicherung relevante Beitragsbemessungsgrenze wird für im Jahr 2011 auf 5.500.00 Euro [West] stagnieren bleiben [2010, 5.500.00 Euro]. Die Beitragsbemessungsgrenze [Ost] steigt auf 4.800.00 Euro [2010, 4.650.00 Euro].

Die Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung [Jahresarbeitsentgeltgrenze] wird für das Jahr 2011 auf 49.500.00 Euro festgesetzt [2010, 49.950.00 Euro].

Bewertungsarten West 2011 in Euro Ost 2011 in Euro
Monat Jahr Monat Jahr
Beitragsbemessungsgrenze allgemeine Rentenversicherung 5.500.00 66.000.00 4.800.00 57.600.00
Beitragsbemessungsgrenze Knappschaft 6.750.00 81.000.00 5.900.00 70.800.00
Beitragsbemessungsgrenze Arbeitslosenversicherung 5.500.00 66.000.00 4.800.00 57.600.00
Versicherungspflichtgrenze Kranken- u. Pflegeversicherung 4.125.00 49.500.00 4.125.00 49.500.00
Beitragsbemessungsgrenze Kranken- u. Pflegeversicherung 3.712.50 44.550.00 3.712.50 44.550.00
Bezugsgröße der Sozialversicherung 2.555.00 30.660.00 2.240.00 26.880.00

Rechengrößen der Sozialversicherungen in Prozent.

Beitragsarten 2010 in Prozent
2011 in Prozent
Arbeitslosenversicherung 2.8 3.0
Rentenversicherung 19.9 19.9
Pflegeversicherung 1.95 1.95
Zuschlag zur Pflegeversicherung für Kinderlose 0.25 0.25
Krankenversicherung 14.9 15.5
Ermäßigte-Krankenversicherung 14.3 14.9
Insolvenzgeldumlage 0.41 0.00

Monatliche Höchstbeiträge in der Sozialversicherung [Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil]

Höchstbeträge 2010 in Euro 2011 in Euro
Krankenversicherung
Allgemeiner Beitragssatz 558.75 575.44
Ermäßigter Beitragssatz 536.25 558.75
Rentenversicherung 1.094.50 1.094.50
Arbeitslosenversicherung 154.00 165.00
Pflegeversicherung 73.13 72.39
Beitragszuschlag für Kinderlose 9.38 9.28
Besonderheiten Ost 2010 in Euro 2011 in Euro
Rentenversicherung 925.35 955.20
Arbeitslosenversicherung 130.20 144.00

Alle Angaben ohne Gewähr!

Sprechen Sie mit Ihren TRUST-Beratern auf die Möglichkeiten der Befreiung oder Verbesserung Ihrer Sozialversicherungen.

Die meisten Lottomillionäre sind ihr Geld schon bald wieder los. Aus dem gleichen Grund kommen Millionäre und Milliardäre, die einmal ihr Vermögen verlieren, schnell wieder zu neuem Vermögen. TRUST-Financial-Personal-Trainer hilft! Jetzt zur Finanzwissenserweiterung anmelden oder anrufen [089-550 79 600]!

.........................................................................................QR Code